Home
Wir über uns
Termine
13plus
News/Aktionen
News-Archiv 2012/13
Trommelzauber 1
Trommelzauber 2a
Trommelzauber 2b
Trommelzauber 3
Trommelzauber 4
News-Archiv 2013/14
News-Archiv 2014/15
News-Archiv 2015/16
News-Archiv 2016/17
Schüler
Förderverein
Schulpflegschaft
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


 

 

Bericht 1 der Klasse 4: PROJEKTWOCHE

  

Die Woche vom 17.-21. Juni hatten wir das Thema Afrika.

Der Mann, der uns alles beigebracht hat, hieß Thomas Soukou.... weiterlesen

 

 

 

 

Bericht 2 der Klasse 4: Die Zaubertrommel in der GGS Winterscheid

 

Am Montag ging unsere Projektwoche los: In der Schule angekommen mussten wir uns alle eine Trommel aus dem Auto von Thomas Soukou holen und damit in die Aula gehen. Das war ein ganz schönes Durcheinander! Aber als wir mit dem Trommeln angefangen haben hat uns Thomas Soukou erklärt, warum er eine kleine Trommel um den Hals hat: Die haben eigentlich immer nur die Stammesältesten. Wenn die Trommel vom Körper nach vorne gehalten wird, müssen alle leise sein und die Hände hinter den Rücken nehmen. Nach einem wilden Trommelapplaus nehmen alle Kinder die Hände hoch, klopfen dann mit beiden Händen auf die Trommel und legen die Finger ganz schnell rechts und links an den Kopf. Oben im Klassenraum haben Frau Schimmel, Christina, Florian, Lena, Alexa, Jan-Niklas, Tjark, Celine Falck, Julienne und ich zusammen die Betttücher für unser Sai-Sai-Kostüm angemalt. Mit neuen Liedern im Kopf bin ich nach Hause gefahren und habe mich schon auf Dienstag gefreut!

Am Dienstag war ich wieder aufgeregt als Frau Klein zu uns gekommen ist. Wir haben in der Klasse unsere Stationen gemacht und ich habe Kreppbänder an unser Kostüm getackert. Christina hat unsere Kronen abgemessen und dann haben wir Sai-Sais unsere Kronen geschmückt. Als Frau Schimmel gekommen ist sind wir aus der 4. Klasse in die Turnhalle zum Proben gegangen. Joshua, Luzia und Barbara sind auch gekommen und haben mit uns die Krokodilstelle geübt.

Am Mittwoch sind wir sofort in die Turnhalle gegangen. Wir haben uns erzählt, wer von seinem Paten aus der weiterführenden Schule einen Brief bekommen hat. Ruben, Joshua, Luzia und Barbara haben dann mit uns die Baum- und Krokodilstelle geübt. Da wusste ich schon, dass es ein tolles Musical gibt! Als wir mit allen Kindern von der Schule in der Turnhalle waren, habe ich zum ersten Mal alles gesehen. 

Am Donnerstag dachten wir, dass wir wieder zuerst in die Turnhalle gehen. Das war aber nicht so! Nach dem Plan in der Klasse haben wir mit Kostüm mit allen Kindern in der Turnhalle geübt. Jeder durfte seine Trommel abholen und an seinen Platz gehen. Ich fand es cool im Sai-Sai Kostüm! Dabei habe ich mir auch die anderen Kostüme angeschaut und alle sind toll geworden. Besonders gut hat mir der Fußballtanz gefallen den wir heute gelernt haben.

Am Freitag waren wir alle aufgeregt vor der Aufführung! Wir mussten nochmal neue Kreppstreifen antackern, weil viele bei der Probe am Donnerstag abgerissen sind. Endlich war die Generalprobe in der Turnhalle mit allen Kindern in allen Kostümen. Ich konnte es gar nicht abwarten, dass Papa, Mama, Fabian und Oma uns sehen und ich geschminkt das Musical von der Zaubertrommel vorführen darf.

 

Mir hat die Woche sehr, sehr gut gefallen weil es Spaß gemacht hat, toll war und wir viel gesungen und getanzt und getrommelt haben!

 

 arm

die Zaubertrommel

irgendwo im Wald

ich fand es klasse

 

Neele Krill, Kl.4

 

 



GGS Winterscheid | sekretariat@ggs-winterscheid.de / 02247-2434