Home
Wir über uns
Lehrer
Klassen
Schulordnung
Konzept
A-Z
Termine
13plus
News/Aktionen
Schüler
Förderverein
Schulpflegschaft
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


 

Wir stellen uns vor

Eingang Altbau

Die Gemeinschaftsgrundschule Winterscheid ist eine eineinhalbzügige Grundschule mit ca. 120 Schülern. Sie liegt mitten im Dorf Winterscheid in der Gemeinde Ruppichteroth. Zum Einzugsgebiet gehören viele umliegende Dörfer. Etwa ein Drittel unserer Kinder sind daher Fahrschüler.
1997 wurde das unter Denkmalschutz stehende alte Schulgebäude durch einen Anbau erweitert. Wir haben nun viele schöne, helle Klassenräume, ein großes Forum für Feste und Versammlungen und einen neu gestalteten Schulhof.
Wir verstehen unsere Schule als ein Haus des Lernens, in dem die Schüler in ihrem Lern- und Arbeitsverhalten und auch in ihrem sozialen Miteinander gefördert und gleichzeitig gefordert werden. Dies geschieht unter anderem durch offene und individualisierte Unterrichtsformen innerhalb jahrgangsbezogener Klassen und durch jahrgangsübergreifende Fördermaßnahmen oder Projekte. Wir orientieren uns an den Interessen, Bedürfnissen und unterschiedlichen Fähigkeiten der Kinder und versuchen ein Lernklima zu schaffen, in dem Lernfreude, Motivation und Anerkennung einen hohen Stellenwert haben.
Gleichzeitig haben wir aber auch die gesellschaftlichen Anforderungen im Blick und fordern Leistungsbereitschaft und zunehmende Selbstständigkeit. Unsere Schüler fühlen sich der Schulfamilie verbunden. Sie erleben die Struktur und Sicherheit im vertrauten Umfeld.
Durch Rituale, zahlreiche Feste und Gemeinschaftsaktionen fördern wir das Gemeinschaftsgefühl und arbeiten eng mit Familie, Vereinen und ortsansässigen Institutionen zusammen. Die Schüler erleben die Schule als einen Teil des vertrauten Gefüges. So kann durch Kontinuität, emotionale Verbundenheit und soziale Verantwortung die Gesamtpersönlichkeit des Kindes gestärkt werden.

 

 

Schulleben

Eingang Neubau

Unsere Schule versteht sich als ein Ort, der die Kinder auf die Zukunft vorbereiten soll. Sie sieht neben der Vermittlung solider Fachkenntnisse auch die Erziehung als gleichrangige Aufgabe. Die Schüler sollen sich mit ihrer Schule verbunden fühlen. Wir legen einen besonderen Wert auf ein gutes, vertrauensvolles Verhältnis zwischen Lehrern, Schülern und Eltern.
Die Lerninhalte orientieren sich an der Lebensumwelt der Kinder und fordern auf diesem Weg ihre Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft. Gleichwertig neben dem Fordern steht für uns aber auch das Fördern. Unterschiedliche Lernvoraussetzungen werden berücksichtigt und Kinder auf ihrem individuellen Lernweg unterstützt.



GGS Winterscheid | sekretariat@ggs-winterscheid.de / 02247-2434